: SSG Reutlingen/Tübingen:
Menu

Als Mannschaft stark!

Berlin, 5.5 - 8.5.16

Bei den offenen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen konnten sich die Mannschaften der SSG Reutlingen/Tübingen unter den ersten zehn behaupten.

Mehrmals kamen die Männer und Frauen der SSG Reutlingen/Tübingen unter die besten 10 bei den Mannschaftswettkämpfen. Das beste Ergebnis erzielten die Damen mit ihrer 4x100 Meter Freistilstaffel. Sie kamen auf Platz 8. Das Dreamteam bestand aus Sofia Papadopoulou, Greta Groten, Karolin Margot Schwille und Bettina Merkle. Die 4x200 Meter Freistil-Staffel.der Damen war ebenfalls super. Sie kamen auf Platz 9. Die Herren gelangten über die gleiche Distanz auf Platz 10. Toll war das für die 13-jährige Mette Biehal, die das erste mal bei den Deutschen Meisterschaften mitschwimmen durfte. Mit im Team waren außerdem Sophie Ritter, Greta Groten und Bettina Merkle. „Zwei Reutlingerinnen und zwei Tübingerinnen, das ist doch mal eine echte Startgemeinschaft.“, freuten sich die Trainer Nico Moritz und Steffen Amann. Das erfolgreiche Männerteam wurde von Marcus Siems, Hannes Kaufmann und Patrick Perez gebildet.
Zwei zwölfte Plätze gab es für die Männer und die Frauen bei den 4x100 Meter Freistilstaffeln. Bettina Merkle, Greta Groten, Antonia-Paulina Hergel und Karolin Margot Schwille waren diesmal am Startblock. Mitunter waren bis zu 25 Mannschaften angetreten.
In den Einzelwettkämpfen zeigte sich eimal mehr Wolfgang Maier stark über 50 Meter Brust. Im Vorlauf als Zehnter unterwegs, kam er ganz knapp ins B-Finale und dort auf Platz 16.

Der ehemalige SSG-ler, Leon Fischer, gelangte über jeden seiner Starts ins B-Finale. Über 50 Meter kam er genau als 20. ins B-Finale und wurde dort dann 15. Über 200 Meter Rücken, konnte er im B-Finale seine Platzierung (13.) vom Vorlauf bestätigen. Über 100 Meter Rücken musste er einen Platz einbüßen und wurde 16. „Ich war selber nicht zufrieden mit meinen Zeiten. Meine Fitness war nicht top. Aber im Vergleich zu anderen, die ihr ganzes Leben auf Olympia ausgerichtet haben, bin ich doch noch zufrieden. Sie wollten sich hier qualifizieren und haben es nicht geschafft. Da gab es ganz große Enttäuschungen.“, sagte Fischer hinterher.

veröffentlicht von: ssg_administrator am: 12.May.2016
Links
Über uns
Grundvereine
© 2016 SSG Reutlingen/Tübingen
CakePHP: the rapid development php framework

CakePHP 2.9.9